Feinwaschmittel (flüssig)

Mit flüssigen Feinwaschmitteln bleibt auch empfindliche Wäsche lange schön. AlmaWin und SONETT sind nur zwei der Marken, deren Feinwaschmittel im Navoco-Shop erhältlich sind. In diese Kategorie schaffen es nur Feinwaschmittel, die allen Ansprüchen umweltbewusster Konsumenten gerecht werden. Wolle oder Seide brauchen Extrapflege. Dabei geht es nicht nur um die Farbe, sondern natürlich auch um den Erhalt der feinen Fasern. Flüssiges Feinwaschmittel lässt sich einfach und passgenau dosieren und bringt feine Wäsche zum Strahlen. AlmaWin und SONETT bieten für die unterschiedlich großen Haushalte die jeweils passende Größe. Wahlweise in der Literflasche bis hin zum Kanister mit fünf Litern Fassungsvermögen, ist für jeden Bedarf das passende Angebot verfügbar.

AlmaWin und Sonett – Feinwaschmittel für die Extrapflege

Schonend waschen und trotzdem Flecken entfernen? Dafür sind Feinwaschmittel erforderlich.

Dabei ist der Gedanke an die Umwelt natürlich nicht zu vernachlässigen. Fachhersteller wie SONETT und AlmaWin setzen auf natürliche Inhaltsstoffe, wie Lemon. Aber auch Pflanzenproteine kommen bei Waschmitteln zum Einsatz. Deshalb ist es wichtig, die Reiniger passend zu den Stoffen zu verwenden, die gewaschen werden sollen. Lammfell verhält sich anders als Baumwolle. Deshalb bietet der Navoco-Shop auch hier das passende Waschmittel. Nur so bleibt die Fellstruktur erhalten und das Lammfell lange schön.

Wäsche richtig pflegen erhält Stoffe und Farben

Kritische Verbraucher sollten aber auch berücksichtigen, dass die Kleidung nach dem Waschen möglichst schnell aus der Trommel genommen werden sollte. Andernfalls werden die Fasern geschädigt und brechen schneller. Optimal trocknet die Wäsche natürlich an der Luft im Garten oder auf dem Balkon. Auch viele Dachböden sind gut für die Lufttrocknung geeignet. All das hilft, Strom zu sparen und die Umwelt zu entlasten.

Geringe Dosierung zum Schutz der Umwelt

Naturschutz bedeutet auch, das Waschmittel richtig zu dosieren. Deshalb ist es ratsam, die Hinweise auf der Verpackung zu beachten und nicht etwa nach Bauchgefühl zu dosieren.

Die Temperatur des Wassers spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Auch sie sollte zum geplanten Waschvorgang und natürlich zu den Stoffen passen. Empfindliche Stoffe müssen meist per Hand und lauwarm gewaschen werden. Auch dafür eignen sich die Feinwaschmittel in flüssiger Form. Allerdings sollten die Stoffe dabei nicht kräftig geschrubbt werden. Auch das feste Aneinanderreiben der Stoffe mit der Kraft der Hände kann empfindlichen Stoffen schaden. Besser ist es, sie kurz in warmem Wasser und Feinwaschmittel einzuweichen und sie dann wiederholt einzutauchen und mit klarem Wasser auszuspülen. Leinen ist hier sicher eine Ausnahme. Dieser Stoff ist sehr robust, sofern er nicht mit empfindlichen Farben gefärbt wurde.