Keimsaaten für Blumen

Wie der Samen, so die Blume – wenn du schon beim Kauf des Saatguts auf die Qualität achtest, wirst du es später nicht bereuen. Denn mit unserem Bio Saatgut von Bingenheimer bekommst du ein vielfältiges Sortiment an hochwertiger Keimsaat in bester Qualität. Damit kannst du nachhaltig und fair Blumen selbst großziehen - mit gutem Gewissen. Dein Garten blüht in den buntesten Farben und die Insekten kommen ebenfalls zum Zuge. Bunt blühende Gärten sind eine Wohltat für das Auge und die Seele.

Blumensamen für Garten und Balkon

Ein Garten ohne Blumen ist für viele schwer vorstellbar. Erst durch eine gute und gesunde Mischung aus verschiedenen Blumen wird ein Garten zu dem, was er ist. Besonders interessant ist es dann, wenn die Blüte der Blumen aufeinander abgestimmt ist, so dass von Frühjahr bis in den Spätherbst immer irgendetwas bunt erblüht. Dabei müssen es gar nicht immer zwingend Blumen mit einem Aha-Effekt sein. Vielmehr macht es die Kombination aus verschiedenen Blumen und Blüten aus – eine gelungene Artenvielfalt also, die den Garten oder den Balkon zu jeder Jahreszeit in ein kleines Paradies verwandelt.

Welche Blumensamen für welchen Garten?

Welche Blumen sich für deinen Garten eignen, das hängt von mehreren Faktoren ab: von der Beschaffenheit der Erde, von den Lichtverhältnissen und nicht zuletzt natürlich auch von deinem Geschmack.

Wenn du einen alten Bauerngarten pflanzen willst, kommst du an Sonnenblumen nicht vorbei. In einem kleinen Garten solltest du den Schwerpunkt eher auf kleine Blumen legen. Hast du einen großen Garten, der bepflanzt werden soll, ist eine Kombination aus einjährigen Blumen mit Stauden empfehlenswert.

Wenn du die Blumensamen geschickt zusammenstellst, hast du fast das ganze Jahr über ein regelrechtes Meer an Blüten. Immerhin gibt es auch Blumensorten, die bis in den Dezember hinein ihre Blüten zeigen.

Frühjahrsblumen, Sommerblüher, Herbst- und Winterblumen

Als allererstes erscheinen die Frühjahrsblüher im Garten. Dazu gehören unter anderem Krokusse, Tulpen und Nelken. Im Sommer kommen dann Dahlien, Nelken, Gladiolen und Sonnenblumen hinzu, im Herbst zeigen Astern und Chrysanthemen ihre Blüten. Viele davon setzen Farbtupfer im Garten, bis der erste Schnee kommt.

Wie wird ein Blumenbeet gepflegt?

Wenn du sichergehen willst, dass die Blumen gut anwachsen und nicht etwa als junge Pflänzchen den Schnecken zum Opfer fallen, ziehe die Samen am besten im Haus vor. Welche Blumensamen wie ausgesetzt werden müssen, das kannst du der jeweiligen Packungsbeschreibung entnehmen. Hast du erst einmal alle Blumen ausgebracht, kannst du mit der Pflege beginnen, wenn sie blühen. Gegossen werden müssen sie natürlich regelmäßig von Anfang an.

Bingenheimer Saatgut

Die Anforderungen an qualitativ hochwertiges Saatgut steigen immer mehr. Die von uns angebotene Saatgut von Bingenheimer ist Demeter zertifiziert und stammt aus biologisch- dynamischem und ökologischem Anbau.

Um eine optimale Qualität des Saatguts zu gewährleisten, führt die Firma regelmäßige Qualitätsuntersuchungen durch. Bei Bingenheimer Saatgut wird man diesem Anspruch in vollem Umfang gerecht. Der Wareneingang wird in regelmäßigen Abständen geprüft, um eventuell schadhaftes Saatgut gleich auszusortieren.

Außerdem werden alle Samen auf ihre Keimfähigkeit geprüft. Zusätzlich werden sie einem Stresstest ausgesetzt, bei dem die Keimlinge unter erschwerten Bedingungen gute Werte erreichen müssen. Nur bei Bestehen kommt die Ware in den Verkauf.