Dünger & Kompost

Warum nur blühen die Blumen beim Nachbarn immer schöner als im eigenen Garten? Das könnte am richtigen Dünger liegen. Mit einem guten, biologischen Dünger bringst du deine Pflanzen auf Trab – sie wachsen besser und gesünder und zeigen eine viel reichhaltigere Blüte. Besser für die Umwelt und die Pflanzen ist es aber allemal, du greifst dabei auf ökologische Düngemittel und / oder Kompost zurück.

Was bewirken Bio Dünger?

Weil Wasser, Licht und gute Pflege in der Regel nicht ausreichen für einen starken Wuchs und eine reiche Blüte, ist ein Bio Dünger die natürlichste Möglichkeit, um Pflanzen zu stärken. Nur gesunde Pflanzen haben ausreichend Widerstandskraft, um Krankheit oder Pilzbefall widerstehen zu können. Du darfst der Natur also ohne schlechtes Gewissen mit einem biodynamischen Dünger unter die Arme greifen.

Der Vorteil von Bio Dünger: Die Natur stellt alles zur Verfügung, was Pflanzen brauchen zum Wachsen. Dies muss ihnen nur gezielt zugeführt werden. Ein biologischer Dünger wirkt sanft, zugleich aber auch langfristig. Bekannt ist das ja hinlänglich durch den guten, alten Komposthaufen.

Die Bedürfnisse deiner Pflanzen

Allerdings haben die verschiedenen Pflanzen in deinem Garten auch unterschiedliche Bedürfnisse. Kräuter benötigen zum Beispiel andere Zusammensetzungen des Düngers als Blüh- oder Zimmerpflanzen. Bio Dünger gibt es also in vielen Variationen und immer individuell abgestimmt auf die Art der Pflanze.

Generell brauchen Pflanzen für das Wachstum Stickstoff, Phosphat und Kalium, um gut und gesund zu wachsen. In jedem Bio Dünger ist diese Zusammensetzung genau ausbalanciert und somit besonders effektiv.

Fest steht, dass unsere Bio Dünger bienen- und insektenfreundlich sind. Du tust damit also nicht nur deinen Pflanzen etwas Gutes, sondern auch der Umwelt.

Düngemittel für innen und außen

In dieser Kategorie findest du organische Bio Dünger für diene Pflanzenwelt innen und außen. Egal, ob es sich dabei um Zierpflanzen, Rosen, Sträucher, Bäume oder Blühpflanzen handelt – mit dem richtigen Düngemittel hilfst du deinen Pflanzen auf die Sprünge.

Die Lösung – der Name ist hier Programm

Der Hersteller bietet verschiedene Düngemittel zur biodynamischen Stärkung von Pflanzen an. Da wäre zum Beispiel das Produkt, was bei Pilzbefall hilft: Der Rasen- der der Blumendünger. Weiterhin bietet die Firma für jede Jahreszeit „die Lösung“ an. Denn zu jeder Jahreszeit haben deine Pflanzen andere Bedürfnisse. Im Winter zum Beispiel müssen sie auf den kommenden Frühling vorbereitet werden, im Herbst hingegen ist der Humus Aufbau der Erde wichtig.

Veganer Dünger – gibt es das?

Auf jeden Fall – auch wenn man annehmen sollte, dass alle Düngemittel rein pflanzlich sind. Dem ist aber nicht so. Viele Dünger enthalten tierische Bestandteile. Wer vegan lebt, wird hier in jedem Fall fündig. Der nachhaltig wirkende Universaldünger von Aries besteht ausschließlich aus pflanzlichen Inhaltsstoffen. Besonders geeignet ist dieses Produkt für Kräuter, Gemüse und Obst.

Schafwollpellets zum Düngen

Mit Schafwolle Pflanzen düngen? Ja, das funktioniert. Die Schafwollpellets der Firma Aries sind ein ökologischer Universaldünger, der aus der unbehandelten Wolle gesunder und lebendiger Bioland Schafe aus Norddeutschland hergestellt wird. In der Schafwolle stecken wichtige Pflanzennährstoffe, die ganz langsam an die Pflanzen abgegeben werden. Außerdem kann Schafwolle viel Wasser speichern und nach und nach an die Erde abgeben. Ideal sind die Schafwollpellets für Pflanzkübel und Blumenkästen.

Homöopathie für Pflanzen

Wenn Homöopathie beim Menschen positive Effekte zeigt, warum sollte das nicht auch bei Pflanzen funktionieren? Probiere es einfach mal aus. Unser homöopathisches Pflanzen Elixier aus dem Haus Aries ist ein Universal Pflanzenstärkungsmittel, welches für kräftige Blätter und ein aktives Wachstum sorgt. Damit kannst du Bäume, Sträucher, Stauden, Rosen und Zierpflanzen sowohl innen als auch außen behandeln. Ihre Widerstandskraft wird gestärkt und das Wachstum verbessert.