Damenbinden

Ob Eco by Naty oder Fair Squared, Damenbinden von hoher Qualität sind hier selbstverständlich. Im Navoco-Shop finden anspruchsvolle Frauen Binden in unterschiedlichen Ausführungen für alle Phasen ihrer Periode. Der große Unterschied zu vielen anderen Anbietern ist, dass die Produkte frei von schädlichen Substanzen sind und damit keine Gefahr für die Gesundheit darstellen. Natürlich müssen die Binden zu den persönlichen Rahmenbedingungen passen. Das beginnt bei der Kleidung und der Körperbewegung. Wer sehr aktiv sein will oder muss, braucht flexible Binden, die auch an den Rändern sicher abschließen. Und auch die Saugkraft muss passen. Glücklicherweise sind die Angebote vielfältig genug und ermöglichen eine umfassende Auswahl.

Damenbinden – auch die Länge muss passen

Die Länge der richtigen Damenbinde ist vor allem bei Nacht von Bedeutung. Damit wirklich nichts ausläuft, bietet der Navoco Shop Damenbinden in allen Längen. Wichtig ist nun nur noch, dass die Wäsche die Binde dicht genug am Körper hält. So ist die Nacht garantiert störungsfrei und die Wäsche bleibt sauber. Die meisten Frauen kommen im Alltag mit den Damenbilden in normaler Länge und Dicke gut zurecht. So fühlen sie sich wohler, die Binde lieber häufiger zu wechseln, als auf extreme Saugkraft zu vertrauen. Für die Nacht gilt das natürlich nicht. Wie gut, dass die Auswahl im Navoco-Shop die passende Auswahl zulässt.

Gesünder ohne Plastik

Damenbinden von Eco by Naty und Fair Squared sind natürlich frei von schädlichen Stoffen, die in klassischen Damenbinden durchaus vorkommen können. Immer mehr Frauen sind für schädliche Inhalte sensibilisiert und greifen lieber gleich zu nachhaltigen Alternativen, wie aus dem Navoco-Shop. Dazu gehört, dass auch der Auslaufschutz frei von Plastik ist. Trotzdem ist es wichtig, dass die Stoffe atmungsaktiv sind, denn Luftabschluss würde das Risiko für Infektionen fördern.

Damenbinden für mehr Nachhaltigkeit

Die Damenbinden aus nachhaltiger Produktion werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. Dazu zählt Maisstärke, die sich bei der Herstellung von Hygieneprodukten besonders bewährt hat. Ein schöner Nebeneffekt ist, dass die Damenbinden frei von Chlor und kompostierbar sind. Das bedeutet vor allem, dass sie abgebaut werden können, ohne dass dabei weitere umweltfeindliche Stoffe frei werden. Die Entscheidung für Damenbinden von Eco by Naty oder Fair Squared sind somit auch ein klares Votum für den Umweltschutz. Ein gutes Gefühl, das Richtige für die Umwelt getan zu haben. Und schließlich profitiert auch die eigene Gesundheit von der Schadstofffreiheit. Dabei ist beruhigend zu wissen, dass die nachhaltig produzierten Damenbinden genauso zuverlässig sind, wie herkömmliche Produkte.