Haushaltswaren

Den Haushalt ökologisch und nachhaltig auszustatten, ist viel einfacher geworden. Im Navoco Shop sorgt das umfassende Sortiment verschiedener Hilfsmittel für den Haushalt. Ein klassisches Beispiel dafür sind die praktischen Schraubgläser für unterwegs. Sie sind wunderbar geeignet, um zubereitete Speisen mitzunehmen. Brote und kleingeschnittenes Obst lässt sich in der Proviantdose aus Edelstahl transportieren. So bleibt alles sauber und hygienisch verpackt. Und die Getränke? Die PureKids Bottle wurde aus Zuckerrohr und Mineralien hergestellt. Die Flaschen sind zudem Co2-neutral und natürlich recyclebar.

Küchenhelfer für den umweltfreundlichen Haushalt

Kochlöffel aus Plastik? Die Zeiten sind vorbei, doch auch bei Alternativen aus Holz gibt es einiges zu beachten. Das Bürstenhaus Redecker verwendet hochwertiges Olivenholz für die Herstellung von Kochlöffeln. Olivenholz hat einen hohen Ölanteil und ist damit feuchtigkeitsabweisend. Perfekt für die anspruchsvolle Küche. Die Kochlöffel sollten aber ausschließlich per Hand gespült werden. Für die Spülmaschine sind sie nicht geeignet. Für die Pflege und die Haltbarkeit empfiehlt es sich, die Löffel hin und wieder mit Sonnenblumen- oder Olivenöl einzureiben und sie dann trocknen zu lassen. Passend dazu stellt Redecker weitere Utensilien für die Küche her. Dazu gehört neben der Spülbürste aus Rosshaar und unbehandeltem Buchenholz auch die Kupfer-Topfreiniger. So wird das Spülen und Reinigen von Oberflächen zum Kinderspiel. In Haushalten mit Babys sorgt die Bürste für die Milchflaschenreinigung für garantiert saubere Fläschchen.

Für das Bad – aber ohne Plastik

Schwämme und Bürsten aus hochwertigem Holz dürfen in einem modernen Badezimmer nicht fehlen. Redecker bietet Nagelbürsten, Rasierpinsel und Luffa-Seifenkissen. Praktisch bewährt haben sich auch die Seifensäckchen. In Seifensäckchen werden die Reste von Seifen gesammelt. Dann das Säckchen kurz unter Wasser halten und dann zwischen den Händen reiben. Das Seifensäckchen ist aus Sisal und Baumwolle gefertigt und nimmt die Seife gut auf. Die Reste lassen sich so ganz einfach und nachhaltig verwerten.