Ätherische Ölmischungen

Ätherische Ölmischungen für mehr Lebensqualität

Ätherische Öle von Markenherstellern sind eine wohltuende Therapie, die täglich die Lebensqualität verbessert. Die Entscheidung für ein bestimmtes Öl ist aber gar nicht so einfach. Markenhersteller, wie farfalla bieten daher Duftmischungen an. Solche ätherischen Ölmischungen sind sorgfältig aufeinander abgestimmt und wirken anregend, ausgleichend oder auch beruhigend. Damit sind sie längst nicht nur für das häusliche Umfeld geeignet. Auch in Büroräumen und sogar in Fluren verbreiten sie einen dezenten und angenehmen Duft. Für die eigenen vier Wände empfiehlt sich eine größere Auswahl, sodass passend zur Stimmung das perfekte Öl zur Verfügung steht. Die ätherischen Öle sind dank ihrer ausgesuchten Zusammensetzung ausgesprochen ergiebig und lange haltbar.

Mit ätherischen Ölmischungen das Raumklima verbessern

Wer nicht gerade am Waldrand oder in einem Luftkurort lebt, hat es mitunter schwer mit guter Luft. Kein Wunder, dass wir unbewusst tief einatmen, wenn wir uns in einer sauberen Umgebung befinden. In einem Wald, ganz besonders im Sommer nach einem kräftigen Regenfall, ist die Wirkung besonders intensiv. Hier können wir gar nicht anders, als tief und bewusst zu atmen. Das gibt uns unsere eigene Natur vor, denn der Organismus erkennt: Diese Luft ist richtig gesund. Mit der Duftmischung „Frische Luft“ kann sich jeder dieses Gefühl ins Haus holen. Auch dann, wenn die Außenwelt es gerade nicht hergibt. Kein Wunder, denn die enthaltenen Öle aus u.a. Pfefferminze, Zitrone und Myrte neutralisieren nicht nur Gerüche aus der Umgebung, sie sorgen auch für eine echt frische Raumluft.

Mehr Freude am Leben mit ätherischen Ölmischungen

Es sind manchmal Kleinigkeiten, die uns ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Ätherische Ölmischungen gehören ganz sicher dazu, denn sie lassen uns tief atmen. Das wirkt Verspannungen entgegen, beruhigt die Atmung und hellt die Stimmung auf. Mit der Duftmischung „pure Lebenslust“ wird das besonders deutlich. Grapefruit, Spearmint und Limette sind die richtigen Träger für gute Laune. Ein guter Start in den Tag gelingt so gleich viel einfacher. Wer sich am Abend etwas Gutes tun will, sollte den Raumduft schon über den Tag einsetzen, zum Beispiel über einen Diffuser oder einen Duftstein. Die Belohnung ist ein wohltuender Raumduft bei der abendlichen Heimkehr.

Ätherische Duftölmischungen helfen bei der Konzentration

Sogar das ist möglich. Wenn die Gedanken rasen und die Konzentration schwerfällt, hilft das Raumspray „Konzentration“. Salbei, Grapefruit und Zitrone sind die ideale Mischung, die die Gedanken zur Ordnung ruft und den Fokus auf anstehende Aufgaben richtet. Wie schön, dass so eine starke Wirkung mit ätherischen Duftölen möglich ist. Wenige Sprühstöße genügen für Stunden.