Geleé Royale & Propolis

Geleé Royale bezeichnet man auch als Königinnenfuttersaft. Dabei handelt es sich um ein Sekret, welches Arbeitsbienen absondern und welches als Nahrungsmittel für die Bienenkönigin dient. In der Naturheilkunde hat Gelée Royale einen hohen Stellenwert. Propolis, welches du auch in dieser Kategorie findest, ist das von den Bienen hergestellte Harz, welches diese als Art Kitt verwenden, um unerwünschte Eindringlinge vom Bienenstock fernzuhalten.

Gelee Royale – das Wundermittel der Bienenkönigin

Die Königinnenlarve, die Gelée Royale erhält, wächst in kürzester Zeit um mehr als das Doppelte an. Sie kann ausschließlich mit dieser Nahrung drei bis vier Jahre lang leben, eine Arbeiterbiene im Vergleich dazu, die Gelée Royale nur die ersten Tage ihres Lebens zu sich nimmt, lebt hingegen nur 30 bis 45 Tage.

In Gelée Royale stecken tatsächlich viele äußerst hochwertige Inhaltsstoffe: Neben Proteinen und Fett befinden sich darin wichtige Aminosäuren, Vitamine, Mineralstoffe und hormonartige, darüber hinaus auch noch antibakteriell wirkende Substanzen.

Die Herstellung von Gelée Royale

Für die Herstellung baut der Imker eine Königinnenzucht auf. Dafür wird ein Wachsschälchen in den Bienenstock gestellt, den die Zuchtbienen als Königinnenlarven ansehen und es daher mit reichlich Gelée Royale versorgen. Nach 3 Tagen entnimmt der Imker das Wachsschälchen und entfernt die Larven. Nun kann er das Gelée Royale, welches sich auf dem Boden befindet, einfach absaugen.

Unsere Produkte werden allesamt schonend getrocknet, was eine Konservierung der empfindlichen Inhaltsstoffe gewährleistet.

Wie wird Gelée Royale angeboten?

Bei uns findest du Gelée Royale als Kapseln oder als Lutschtabletten in Kombination mit Aloe Vera.

Wie ist die Wirkung?

Gelée Royale hat eine vielfältige Wirkung und wird unter anderem eingesetzt bei Appetitlosigkeit, zur Stärkung des Immunsytesms, bei Erschöpfungszuständen oder um Alterserscheinungen vorzubeugen.

Was genau ist Propolis?

Bienen kleistern ihr Zuhause regelrecht ein, um das Eindringen von Schädlingen zu verhindern. Bei dem Kleister handelt es sich um Propolis, den die Bienen selbst herstellen.

Propolis gilt als eines der bekanntesten Naturprodukte in der Alternativmedizin. Schon im alten Ägypten wurde dieser Stoff eingesetzt und gegen verschiedene Krankheiten erfolgreich verwendet.

In Propolis sind neben Harzen aus verschiedenen Bäumen auch Pollen, Wachs, ätherische Öle, Vitamine, Zucker, Mineralstoffe und Aminosäuren enthalten.

Die Zusammensetzung ist übrigens je nach Herkunft immer wieder etwas anders und begründet sich durch die Umgebung, die Luftfeuchtigkeit, das Nährstoffangebot und einige weitere Faktoren, die am Standort des jeweiligen Bienenstocks vorherrschen.

Propolis in Bio Qualität

Auch hier gibt es viele verschiedene Qualitäten auf dem Markt. Natürlich bekommst du bei uns nur Produkte in höchster Bio Qualität, das heißt, dass bei der Gewinnung auf lange Transportwege verzichtet und von zertifizierten Bio Imkern geerntet wird. Hier in Deutschland gibt es davon leider noch nicht viele, weswegen fast immer auf internationale Produzenten ausgewichen werden muss. In jedem Fall handelt es sich um nachhaltige Bienenhaltung, bei denen die Bienenstöcke in einer pestizidfreien Umgebung stehen und bei der die Tiere gut versorgt werden.

Wie wirkt Propolis?

Propolis soll entzündungshemmend, antimikrobiell und wundheilungsfördernd wirken. Außerdem geht man davon aus, dass Propolis einen antioxidativen Effekt hat, das heißt, vor freien Radikalen schützen kann. Man sagt ihm sogar eine antidepressive Wirkung nach.

Unsere Gelée Royale und Propolis Produkte stammen vom namhaften Hersteller Hoyer und sind mit Salbei, Vitamin C und / oder Aloe Vera angereichert.