Babybedarf

Besonders wichtig ist es, dass wir unsere Kleinsten nicht in Kontakt mit gesundheitsschädlichen Schadstoffen wie Tensiden, Weichmachern und Mikroplastikpartikel kommen lassen, da deren Abwehrsysteme noch extrem anfällig sind. Da besondere Vorsicht geboten ist, empfiehlt es sich immer, auf Naturkosmetik Produkte mit Bio-Siegel zurückzugreifen. Navoco bietet Dir Babyfläschchen, Feuchte Pflegetücher und Säuglings & Kinderhygieneartikel ausschließlich von zertifizierten Naturproduktherstellern wie Holle, Martina Gebhardt, Natracare und Bel Nature.

Babybedarf mit ökologischem Mehrwert

Wenn ein neuer Erdenbürger das Licht der Welt erblickt, ist es für die Eltern eine kleine Herausforderung. Was braucht das Baby, was nicht? Welche Qualität soll es sein, was kann man bedenkenlos kaufen, welche Produkte sind eher schädlich für das Kind und/oder die Umwelt?

Gerade der Umweltgedanke spielt meistens mit, wenn es um Babybedarf geht. Denn unser Nachwuchs ist schließlich die Zukunft – umso wichtiger also, dass Babyprodukte möglichst nachhaltig sind und der Umwelt so wenig wie möglich  schaden. Und dem Baby natürlich genauso wenig!

Zarte Babyhaut

Babyhaut ist zart und empfindlich und leider oftmals anfällig für Hautreizungen, Irritationen und Allergien. Umso wichtiger also für Eltern, auf Produkte zurückzugreifen, die Babys Haut nicht schaden. Unsere Haut ist unser größtes Organ – wenn sie über Gebühr belastet wird, zum Beispiel mit Chemikalien in Kleidung oder Pflegemitteln, reagiert sie regelrecht allergisch.

Unsere Produkte sind nicht nur gut zur Umwelt, sondern lassen auch Babys Haut regelrecht aufatmen. Das fängt bei den Pflegeprodukten an und hört bei den Windeln auf. Apropos Windeln: Bei Wegwerfwindeln solltest du am besten auf Produkte wie Eco by Naty oder Öko Moltex zurückgreifen, die viel verträglicher sind als herkömmliche Wegwerfwindeln.

Pflegeprodukte

In dieser Kategorie findest du sanfte Pflegeprodukte, die für Babys Haut genau das Richtige sind. Sie stecken nicht wie viele andere Produkte voller Parfüm und hautreizender Inhaltsstoffe, sondern kommen mit wenigen, hochwertigen Inhaltsstoffen aus. Die Haut des Babys wird nachhaltig gepflegt – und das gleich im doppelten Sinne - und kann aufatmen.

Zum Beispiel gibt es hier Baby Feuchtpflegetücher in Bio Qualität, weiterhin Feuchttuchschaum und natürlich die eingangs erwähnten Öko Wegwerfwindeln.

Schnuller, Sauger und Co.

An Fläschchen, Schnullern und Saugern kommen fast keine Eltern vorbei - auch dann nicht, wenn das Kind gestillt wird. Dann aber sollen es möglich Produkte sein, die beispielsweise ohne BPA auskommen. Das Baby nimmt diese Produkte schließlich in den Mund – gut möglich, dass sich, wenn Schadstoffe enthalten sind, diese ablösen und das Baby sie zu sich nimmt. Fläschchen  und Zubehör haben wir unter anderem von Mollis, Emil, Grünspecht, Klean Kanteen und einigen weiteren.

In dieser Kategorie findest du aber auch Babys ersten Löffel, beispielsweise aus edlem Olivenholz oder gaumenfreundlich gerundet aus weichem Silikon von Mollis, Holle oder Emil.

Du siehst also: Babyprodukte in Öko Qualität gibt es in allen Kategorien und für jeden Zweck. Denn uns liegt es genauso wie dir am Herzen, dass die nächste Generation umweltfreundlich und gesund groß werden kann.