Antipasti

Antipasti sind kleine, würzige Wunderwerke, die nicht nur schön anzusehen sind, sondern auch noch richtig gut schmecken. Dabei gibt es so viele verschiedene Varianten, dass garantiert für jede Vorliebe etwas dabei ist. Auch wenn Antipasti ein wichtiger Bestandteil der italienischen Küche sind, sie schmecken auch einfach so, zwischendurch als Snack und natürlich als Vorspeise und Beilage zu nahezu allen Speisen. Natürlich lassen sich Antipasti selbst herstellen, allerdings ist das mit viel Aufwand verbunden. Schließlich sind viele Gewürze in der richtigen Kombination nötig. Viel einfacher ist es deshalb, sich mit einer schönen Auswahl aus dem Navoco-Shop einzudecken und Antipasti nach Herzenslust zu genießen.

Was ist eigentlich Antipasti?

Das Wort Antipasti kommt aus der italienischen Sprache und bedeutet „vor dem Essen“. Trotzdem ist Antipasti sehr viel mehr als nur eine Vorspeise. Vor allem auf Buffets sind die feinen Speisen echte Hingucker. Sie begeistern als Häppchen bei gemeinsamen Fernsehabenden, passen zu festlichen Anlässen und sind Wohlfühlspeise nach einem anstrengenden Tag. Dabei sind Antipasti auch noch gesund und vielseitig. Sie sind aber nicht nur leckerer Appetithappen, sondern auch ein Stück Lebensfreude. Deshalb dürfen sie auf Grillabenden auf keinen Fall fehlen und sorgen schon lange bevor Fleisch und Gemüse fertig gegart sind für allerbeste Laune bei großen und kleinen Gästen. Dank der gesunden Öle sind Antipasti reich an wertvollen Inhaltsstoffen und eine wohlschmeckende Bereicherung und Highlight bei allen Mahlzeiten.

 Und was gehört auf einen Antipasti-Teller?

Antipasti bestehen zumeist aus eingelegter Rohkost. Typisch italienisch dürfen Paprika, Oliven, Zucchini, Auberginen, aber auch Pilze und sogar Obst verwendet werden. Natürlich lässt sich Antipasti selbst herstellen. Allerdings braucht das Zeit, schließlich werden die Speisen erst mit viel Aufwand in ein Qualitätsöl eingelegt und dann fest verschlossen. Viel einfacher ist es da, sich die herzhaften Häppchen im Navoco Shop auszusuchen. Und was gehört auf den Antipasti Teller? Zu den Lieblingsleckereien gehören natürlich eingelegte Tomaten. Getrocknet und pikant gewürzt sind sie vielseitig einsetzbar. Zunehmender Beliebtheit erfreuen sich die eingelegten Tomaten bei der Zubereitung von Pizza und Pastasoßen.

Alles Bio!

Gerade bei herzhaften Gerichten wie Antipasti ist es wichtig, auf die Qualität der Zutaten zu achten. Der Verzicht auf Geschmacksverstärker und künstliche Zusatzstoffe bis hin zu Konservierungsmitteln sind Garanten für ein volles und natürliches Geschmackserlebnis. Im Navoco Shop bietet die breite Auswahl ein umfassendes Sortiment mit hochwertiger Bio Antipasti mit verschiedenen Gemüsesorten. Das gilt auch für die feinen Kapern, gefüllte Peperoni und Artischocken. Da Antipasti in Öl oder Essig eingelegt wird, halten die Spezialitäten auch nach Anbruch im Kühlschrank eine Weile und lassen sich wunderbar noch Tage später genießen.