Salatsoße & Salatdressing

Ohne Salatsoße würden die meisten Salate wohl ziemlich alt aussehen. Oder besser gesagt: fade schmecken. Erst mit einer leckeren Salatsoße wird Salat zu einem echten Geschmackserlebnis. Je nach Zutaten lassen sich einem Salat mit der passenden Salatsoße sogar immer wieder andere Nuancen verleihen: fruchtig, herb, scharf, sauer, würzig etc.

Die Basis für die Salatsoße kann dabei ganz unterschiedlicher Art sein. Wer nicht so sehr auf Kalorien achtet, liebt wahrscheinlich Soßen auf Basis von Mayonnaise oder Sahne, die viel Geschmack, aber auch viele Kalorien mit sich bringen. Eine etwas leichtere Variante ist die mit Joghurt. Und dann ist da natürlich auch noch die gute, alte Salatsoße auf Essig-Öl Basis, mit der du nichts falsch machen kannst, weil sie mit Kräutern und Gewürzen vielseitig variabel ist.

Unsere Salat Fertigsoßen sind durchweg lecker und heben deinem Salat auf ein ganz neues Geschmacks Level.(weiter...)

Salatsoße und Dressing: Die Bestandteile

Der Hauptbestandteil einer Salatsoße ist Fett. Denn Fett ist ein Geschmacksträger und hilft dem Körper dabei, fettlösliche Vitamine überhaupt aufnehmen zu können. Ohne Fett ist eine Salatsoße zwar möglich, aber würde vermutlich nicht besonders gut schmecken.

Neben Fett kommen aber natürlich auch noch andere Dinge in die Soße: Säure zum Beispiel und zwar in Form von Essig oder Zitronensaft.

Das ergibt dann das ganz klassische Essig-Öl Dressing. Dabei können die Anteile an Fett und Säure variabel eingesetzt werden, je nachdem ergibt sich eine mehr oder weniger fettige Soße. Anstelle von Öl wird in der Praxis oft Sahne oder Mayonnaise verwendet, die etwas figurfreundlichere Variante ist die mit Joghurt. Abgeschmeckt wird das Ganze mit Kräutern und Gewürzen, mit Senf, Tomatenmark, Würzsoßen, manchmal auch mit Fruchtsaft oder Alkohol. Außerdem herrscht nach wie vor bei vielen Köchen Einigkeit darin, dass an eine gute Salatsoße auch ein kleines bisschen Zucker gehört.

Das alles ergibt - voilà - eine Salatsoße, die deinen Salat regelrecht verzaubert.

Die Salatsoßen Klassiker in Bio Qualität: Vinaigrette, Mayo und Co.

Echte Klassiker im Salat sind unsere Vinaigrette, das Sylter Dressing und natürlich die Mayo sowie die Remoulade. Einige unsere Salatsoßen sind vegan, das heißt, sie kommen komplett ohne Milch, Joghurt, Sahne und Eier aus. Die klassische Essig-Öl Soße für den Salat ist schließlich auch vegan und zwar schon immer.

Unsere Salatdressing Marken

Die Salatdressing Marken, die wir für dich im Sortiment haben, sind Emils, Nur Puur und Lebensbaum.

Die fertigen Salatsoßen Mischungen von Lebensbaum sind sogar in Demeter Qualität. Es handelt sich dabei nicht um fertig angerührte Soßen, sondern um kleine Päckchen, die du nur noch mit etwas Essig und Öl anrühren must – schon hast du im Handumdrehen eine leckere Salatsoße für jeden Salat und für jeden Bedarf. Die Tütchen sind perfekt portioniert und die Zutaten fein aufeinander abgestimmt. Für eine dezente Süße steckt in diesen Salatgewürz Mischungen ein kleiner Anteil an Rohrohrzucker.

Salatsoße bin Bio Qualität - was sonst?

Natürlich sind alle unsere Salatdressings, Mayonnaise und Remoulade Produkte in Bio Qualität. Die Inhaltsstoffe sprechen für sich, nichts landet im Salat, was nicht hineingehört und alle Zutaten sind hochwertig und Bio zertifiziert. Der Geschmack, der dabei herauskommt, ist ehrlich und lecker.