Kaffee ohne Koffein? Eine Alternative, die zudem noch nachhaltig ist? Die Idee von einem umweltverträglichen, fair gehandelten und natürlich wohlschmeckenden Ersatz gefällt immer mehr Genussmenschen. Wie schön, dass es für sie auch beim Kaffee mit Zichorienkaffee eine Antwort auf alle Fragen gibt.

Zichorienkaffee - im Navoco-Shop kaufen

Zichorienkaffee - was ist das eigentlich?

Zichorienkaffee wird natürlich heiß genossen. Er ist eine Wohltat, wenn er so richtig dampft. Der aufsteigende Duft, die strahlende Wärme und die Vorfreude auf den wohltuenden leicht rauchigen Geschmack, wenn er etwas abgekühlt ist – kein Wunder, dass der Zichorienkaffee immer mehr Freunde findet. Wenn es dann auch noch so gut schmeckt, umso besser. Da der Zichorienkaffee kein Koffein enthält, ist er ideal für alle, die sich am Abend so gerne eine Tasse Kaffee gönnen würden, aber darauf verzichten müssen. Für sie ist koffeinfreier Kaffee kaum eine Alternative. Zichorienkaffee hingegen schon. Da darf es auch eine Tasse mehr sein.

Zichorienkaffee - als Kaffee Alternative

NATURATA - Zichorienkaffee zum FilternZichorienkaffee wird aus der Zichoriewurzel gewonnen. Die enthaltenen Polyhenole schützen die Blutgefäße und ganz besonders das Herz. So ungewöhnlich ist die Pflanze übrigens hierzulande gar nicht. Zichorie ist also kein Superfood, das erst mit viel Aufwand importiert werden muss. Bekannt ist Zichorie nämlich auch unter der Bezeichnung „Wegwarte“. Die Wegwarte ist ein heimisches Gewächs und ist für das geschulte Auge auch  an (man glaubt es kaum) Wegesrändern zu finden. Den Kaffee aus Zichorie selbst herzustellen, davor können Experten nur warnen. Das erforderliche Wissen um die Ernte und die Verarbeitung von Pflanzen ist komplex und arbeitsintensiv. Besser ist es, das fertige Produkt von einem Bio-Hersteller zu kaufen, denn dort findet die sorgfältige Auswahl der Lieferanten statt, die eine Vielzahl von Arbeitsschritten bewältigen müssen. Im ersten Schritt wird die Wurzel ausgegraben und gründlich gereinigt. Im Anschluss wird sie in einem speziellen Ofen mit Druckluft über einen bestimmten Zeitraum gelagert. Das ist wichtig, denn die Wurzel muss trocknen. Ist der Prozess abgeschlossen, beginnt der Röstprozess. Im Anschluss wird die Wurzel gemahlen, bis ein Pulver entsteht. Das zeigt: Die Herstellung von Zichorienkaffee ist etwas für Experten. Mit Zichorienkaffee aus dem Navoco Shop können sich Verbraucher aber darauf verlassen, dass sie ein hochwertiges Produkt erhalten. Der Genuss wird überzeugen! So schmeckt nur echter Zichorienkaffee, der eine gesunde Kaffee-Alternative ist.

So gesund ist Zichorienkaffee

Zichorienkaffee ist reich an wertvollen Inhalten. Dazu gehören Mineralstoffe, wie Kalium, Kalzium, Phosphor, Natrium und Magnesium. Aber auch Spurenelemente sind Bestandteile der Kaffee-Alternative. Das sind Kupfer, Mangan und Eisen. Zichorienkaffee enthält übrigens kein Gluten und ist damit auch für Menschen mit Zöliakie oder Glutenempfindlichkeit geeignet. Ein ganz wichtiger Punkt ist aber das fehlende Koffein. Daher ist Zichorienkaffee sehr gut geeignet für alle, die bei Kaffeegenuss unter folgenden nicht untypischen gesundheitlichen Problemen leiden:

  • Magenbeschwerden mit Übersäuerung
  • Schweißausbrüche
  • Unruhezustände
  • Reizbarkeit

Dass die Wegwarte heilende Wirkung entfaltet, ist keine neue Erkenntnis. Seit dem 18. Jahrhundert wird die Pflanze als Mittel gegen Verdauungsstörungen, Bauchschmerzen und Appetitlosigkeit eingesetzt. Sie schützt außerdem die Leber und hemmt Entzündungen. Es gibt also viele gute Gründe für die Kaffee-Alternative.

Verantwortungsbewusster Genuss

Zichorien - natürlich als Kaffee-Ersatz Kaffee ist eines der beliebtesten Heißgetränke, aber der Kaffeeanbau gerät immer wieder in die Schlagzeilen. Dabei geht es um den Anbau und die oft nicht gerechte Entlohnung der Arbeiter. Auch die Ökobilanz des Kaffeeanbaus kann problematisch sein, denn um möglichst viel Ertrag zu erzielen, werden die Böden zunehmend ausgelaugt. Hinzukommt, dass der Anbau von Kaffee enorm viel Wasser verbraucht. Zichorienkaffee steht weitaus besser da. Die Wegwarte ist eine robuste Pflanze und wächst in Mitteleuropa. Sie ist also ein heimisches Gewächs. Die Wegwarte wird mit steigendem Bedarf auch zunehmend angebaut, schafft Arbeitsplätze und ist ökologisch unbedenklich. Dazu gehört, dass die Pflanze mit wenig Wasser auskommt und auch Trockenperioden gut übersteht. Das schont das Grundwasser und macht aufwändige Bewässerungsanlagen überflüssig. Ein wichtiger Aspekt für eine ökologische Landwirtschaft. Auch beim Einsatz von Pestiziden steht die Wegwarte gut da, denn sie ist als heimische Pflanze robust gegen Ungeziefer und gegen Krankheiten. Auch das ist für ökologisch bewusste Verbraucher ein wichtiges Argument gegen Kaffee und für Zichorienkaffee. Wegwarte im Garten anpflanzen? Warum nicht, aber der Zichorienkaffee schmeckt aus dem Navoco Shop dann doch besser.

Zubereitung von Zichorienkaffee und weitere Tipps

Die gute Nachricht zuerst: Eine Kaffeemaschine ist nicht nötig. Auch bei der Zubereitung ist der Zichorienkaffee ausgesprochen genügsam. Es genügt, zwei Teelöffel des Pulvers mit 200 ml heißem Wasser zu übergießen. Nur kurz umrühren, schon ist er fertig, der leckere Zichorienkaffee. Wer es etwas süßer mag, kann übrigens einen Teil des Wassers durch Pflanzenmilch ersetzen. Danach gut umrühren und bei Bedarf noch etwas Pulver nachgeben und erneut umrühren. So schmeckt die Kaffee-Alternative angenehm mild, ohne ihre gesunde Wirkung einzubüßen. Zichorienkaffee überzeugt übrigens auch als Eiskaffee. Wer den Geschmack von Kaffee besonders schätzt, kann mit einer kleinen Menge Pulver zudem einem Dessert eine feine Kaffeenote verleihen. Das funktioniert nämlich auch mit Zichorienkaffee und ist eine schöne Idee zu festlichen Veranstaltungen. Dabei trägt vor allem der leicht rauchige Geschmack zu einem tollen Ergebnis bei. Kein Wunder, dass das Pulver des Zichorienkaffees für immer mehr Menschen auch beim Backen zum Einsatz kommt.

Feiner Zichorienkaffee aus dem Navoco Shop

NATURATA - Zichorienkaffee zum FilternDer Zichorienkaffee aus dem Navoco Shop sind Bioprodukte von hoher Qualität. Natürlich sind die Pulver von mildem Aroma und frei von Koffein. In der durchdachten Verpackung bleibt das Aroma lange erhalten. Der Hersteller Naturata ist ein bekanntes Unternehmen für hochwertige Bioprodukte, das schon in den 1970er Jahren auf dem damals noch jungen Biomarkt Fuß gefasst hat und bis heute erfolgreich arbeitet. Neben feinem Zichorienkaffee bietet er noch viele weitere Produkte, die den anspruchsvollen Kundenkreis stetig vergrößern. Mit dem Kaffee-Ersatz weiß Naturata aber besonders zu überzeugen. Das zeigt auch die Trendwende der Verbraucher zu gesunden Nahrungsmitteln. Auf Geschmack und Qualität muss deshalb niemand verzichten. Im Gegenteil. Mit jedem zusätzlichen Angebot steigt die Lebensqualität und die Freude am Genuss – ohne Reue.

Na? haben wir dein Interesse geweckt - viel Vergnügen mit deinem neuen Heißgetränk aus dem Navoco-Shop,

dein Navoco-Team!