Eine glutenfreie Brot-Alternative, die gesund ist, aus kontrollierten Anbau stammt und außerdem auch noch eine richtige Sportlernahrung darstellt, ist in unserem Navoco-Shop seit geraumer Zeit ein Bestseller. Die Leute lieben dieses geschmackvolle, glutenfreie und gesunde Brot einfach. Für uns Grund genug, dem “Wunderbrod” einen detaillierten Artikel zu gönnen, damit du genau siehst, woher diese tolle Brot-Alternative kommt, was drin ist, wie man sie zubereitet und was wir über dieses Spitzenprodukt denken.

Das Wunderbrot aus Norwegen - eine tolle Alternative zu Getreideprodukten

WunderbrodDer Erfinder des “Wunderbrod” ist ein norwegischer Pastor namens Markset, der bereits früh Erfahrungen mit der positiven Wirkung des Hafers auf die Leistung von Sportlern gemacht hat. In seinem Buch “Levekraft” beschreibt der Pastor seinen Ansatz der ganzheitlichen Ernährung für Sportler und normale Menschen, die sich einfach gesund ernähren wollen. Bei uns ist sein Produkt “Wunderbrod” besonders in der Community, die unter Glutenunverträglichkeit oder Zöliakie leidet, bekannt geworden. Viele Menschen schwören inzwischen auf die gesunde Backmischung nach original norwegischem Rezept. Die vielen gute Zutaten aus kontrolliert biologischer Anbau sprechen eigentlich schon alleine für diese glutenfreie Brot-Alternative!

Was ist drin im Wunderbrod?

Das Wunderbrod wird als glutenfreie Backmischung geliefert. Die Packung ergibt ein fertiges Brot von über 900 Gramm. Es werden keine Triebmittel wie Backpulver, Hefe oder Sauerteig eingesetzt. Der Hauptbestandteil ist Hafer aus garantiert und zertifiziert glutenfreiem Anbau. Neben Hafer finden sich im Wunderbrod noch Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, geschrotete Leinsaat, Sesam, Leinsaat, Chiasamen (Salvia hispanica), Hirsevollkornflocken, gemahlene Flohsamenschalen und Meersalz. Hatten wir schon erwähnt, dass alle Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau stammen?

Du wirst überrascht sein, wie aromatisch diese Mischung zusammenspielt und wie locker und dennoch knusprig dieses Brot auf den Teller kommt.


Wunderbrod jetzt kaufen



Die Zutaten - Sorgfalt und Kontrolle

Dass der verwendet Hafer kontrolliert Glutenfrei ist, liegt nicht an einer speziellen Sorte, sondern vielmehr an einer sorgfältigen und professionellen Behandlung des Naturprodukts, das die Basis für unsere glutenfreie Brot-Alternative bildet.


“Den meisten Menschen ist aus Lehrbüchern oder Aufstellungen glutenfreier Lebensmittel bekannt: Hafer ist glutenhaltig. Der Grund dafür ist, dass handelsüblicher Hafer während Anbau, Transport und Verarbeitung mit glutenhaltigem Getreide kontaminiert wird.”

Bauck GmbH, Hersteller


Der kontrollierte glutenfreie Hafer unterscheidet sich in seiner Eiweißstruktur so, dass der bei Zöliakie schädigende Teil des Glutens, das Gliadin, im Hafer nicht enthalten ist.

Ein Lebensmittel wie Hafer von seiner Herstellung und der Verarbeitung her so kontrolliert rein zu halten und nicht mit anderem Getreide zu kontaminieren, stellt eine besondere Herausforderung für den Hersteller da. Die Reinheit des Hafers muss an verschiedenen Prüfpunkten über die Aussaat, das Feld, die Ernte und die weitere Verarbeitung sichergestellt werden.


“Ich empfinde den Anbau von glutenfreiem Hafer als verantwortungsvolle Aufgabe, die ich sehr ernst nehme. Unser Ziel ist es daher immer, gar kein Fremdgetreide in unserer Ernte zu haben“

Carsten Niemann vom Biohof Ritzleben


Der im “Wunderbrod” verwendete Hafer wird deshalb auch in jeder produzierten Charge einer Glutenkontrolle unterzogen. So kannst du dir sicher sein, dass dein Wunderbrod der Eu-Richtlinie für glutenfreie Lebensmittel entspricht.

Hafer

Die Zubereitung von Wunderbrod

Ein besonderer Vorteil dieser glutenfreien Brot-Alternative ist ihre leichte Zubereitung.

Vor dem Backen muss die Mischung zunächst einige Zeit eingeweicht werden. Anschließend wird sie ca. 80 Minuten gebacken und schon ist das duftende und gesunde Brot fertig. Je nach Belieben kann das Brot klassisch in einer Kastenform oder flach auf einem Backblech gebacken werden.

Wir haben uns bei unserem Test für die originale norwegische Art des langen Einweichens entschieden. Es geht auch kürzer, aber unsere Mischung durfte gemütliche drei Stunden quellen. Danach war der Rest, wie oben beschrieben, ein Kinderspiel:: 80 Minuten in den Ofen und fertig!

Wir finden, die Kasten-Variante ist im Ergebnis außen knusprig (die Form vorher mit z.B. Olivenöl einfetten) und innen schön saftig - genau wie man sich ein gutes Brot wünscht. Viele Kunden loben den tollen Geschmack des Brotes und haben es bereits vollständig in ihren Alltag integriert. Dem können wir uns nur anschließen.

Tipp zur Aufbewahrung

Einmal gebacken, empfehlen viele unserer Kunden, das Brot portionsweise einzufrieren, und so immer frisches Wunderbrod daheim zu haben.



Alles in allem ist die Zubereitung super einfach, und auch du wirst das tolle Wunderbrot nicht mehr missen wollen.

Mach dir selber ein Bild und bestell unser wunderbares Wunderbrod noch heute. Viele unserer Kunden kaufen das gut haltbare Produkt auf Vorrat, um immer mit frischer glutenfreier Brot-Alternative versorgt zu sein.

Wunderbrod - die Vorteile im Überblick

  • Glutenfreie Brot-Alternative
  • Schnell selber backen
  • Schmeckt gut
  • Macht satt
  • Ist proteinreich
  • Gut haltbar
  • Biologisch kontrollierte Zutaten

Unser Fazit zum Wunderbrod

Es ist kein Wunder, dass diese glutenfreie Brot-Alternative so beliebt ist. Die Vorteile dieses wunderbaren Brotes sind einfach extrem vielfältig. Es ist egal ob du ein gesundes Brot suchst, eine glutenfreie Alternative benötigst oder als Sportler gut ernährt sein willst, Wunderbrod deckt deinen Bedarf ab und schmeckt dabei auch noch toll.


Wunderbrod jetzt kaufen



Info Hafer

HaferDer Hauptbestandteil des tollen Wunderbrod als glutenfreie Brot-Alternative ist Hafer - ein wahres Power-Getreide!

Unter den geläufigen Getreidesorten nimmt Hafer ein Sonderstellung als die gesündeste Variante ein. Das Getreide kann glutenfrei gewonnen werden und ist deutlich nährstoffreicher als seine Kollegen. Zusätzlich werdem dem wohlschmeckenden Getreide noch viele besondere Eigenschaften zugerechnet.

Die Inhaltsstoffe

Mit seiner hervorragenden Nährstoffdichte sorgt Hafer für eine gute Versorgung mit etlichen Nähr- und Vitalstoffen.

Folgende Stoffe kommen im Hafer vor:

  • Biotin - toll für die Haare, Haut und die Nerven
  • Vitamin B1 und B6 - die Nerven-Vitamine
  • Eisen - Hafer kann Fleisch als Eisenquelle ersetzen
  • Magnesium - 40gr Hafer liefern schon 60mgr Magnesium
  • Silicium - gut für die Knochen
  • Ballaststoffe - tolle Kombination aus löslichen und nichtlöslichen Ballaststoffen


Damit ist die Liste der eindrucksvollen Inhaltsstoffe und Eigenschaften des Hafers noch lange nicht zuende. Hafer spielt z.B. auch in der Behandlung von Diabetes eine wichtige Rolle. Viele Diabetes-Zentren bieten inzwischen althergebrachte Hafer-Kuren für Diabetiker an.