Er steht oft noch in dem Ruf nicht besonders gut zu schmecken und außerdem keine Nährstoffe zu enthalten, dabei tut man mit diesen Äußerungen inzwischen einigen Produkten Unrecht. Veganer Aufstrich ist im Laufe der letzten Jahre immer beliebter sowie vielfältiger geworden, was ihn zu einer genussvollen Alternative im Alltag macht.

Veganer Brotaufstrich bei Navoco

Die Gründe warum veganer Brotaufstrich nicht nur lecker, sondern auch noch nachhaltig ist, in Verbindung mit den unterschiedlichsten Möglichkeiten ihn zu genießen, findest du in dem folgenden Artikel.

Der leckere Pausensnack für die Schule: Veganer Aufstrich

Allos veganer BrotaufstrichJüngere Kinder und Heranwachsende jeden Alters werden in der Schule vor zahlreiche Herausforderungen gestellt. Neben komplexen geistigen Leistungen müssen sie außerdem lernen ihren Platz unter Gleichaltrigen zu finden sowie erste soziale Konflikte zu bewältigen. Hinzu kommt dann auch noch eine Fülle an körperlichen Veränderungen, die, als wäre alles andere nicht schon genug, zusätzliche Verwirrung stiften. Sowohl, wenn du selbst noch zur Schule gehst, als auch, wenn du bereits eigene Kinder hast, ist es wichtig deinen Körper oder den deiner Familienmitglieder in diesen fordernden Situationen des Alltags zu unterstützen. Das geht bereits ganz unkompliziert bei der Zubereitung der individuellen Pausenmahlzeit.

Ein veganer Brotaufstrich versorgt dich oder deine Liebsten mit leckeren Zutaten, wobei das keineswegs langweilig sein muss. Mit dem Linsen-Aufstrich Gelbe Linse Curry aus dem Hause der Firma Allos erlebst du eine wahre Geschmacksexplosion auf deinem Brot beziehungsweise deinem Brötchen. Ein veganer Aufstrich, wie dieser zum Beispiel, glänzt einerseits mit seiner nachhaltigen Verpackung aus Glas ebenso wie andererseits durch seine harmonische und zugleich exotische Zutatenkombination. Abgesehen von gelben Linsen könntest du unter anderem rote Paprika, Karotten, Ananas, Ingwer, Kreuzkümmel, Agavendicksaft sowie viele weitere Nahrungsmittel herausschmecken.

Veganer Brotaufstrich als gesunde Alternative im Klassenraum

Wenn deinem Gehirn, oder dem deiner Kinder, Höchstleistungen abverlangt werden, stellt sich unwillkürlich der Hunger nach süßen Naschereien ein, weil diese kurzfristig die benötigte Energie versprechen. Leider sind die wenigsten herkömmlichen Produkte gesund beziehungsweise aus nachhaltigem Anbau. Anders verhält sich das bei dem konzentrierten Traubenmark von der Marke LaSelva.

Ein veganer Aufstrich, der deine Lust auf süßliche Lebensmittel stillt, allerdings keinen zusätzlichen Zucker enthält, klingt zu gut um wahr zu sein? Du hast deine Suche nach diesem Wunderwerk der Ernährung bereits aufgegeben und denkst dir, dass auch ein veganer Brotaufstrich von LaSelva irgendwo einen Haken hat? Deine Skepsis ist aufgrund der vielen schwarzen Schafe zwar berechtigt, jedoch wird das konzentrierte Mark von Trauben aus biologischer Landwirtschaft dein Herz im Sturm erobern. Denn ein erster veganer Aufstrich ohne Zuckerzusatz ist für dich und dein Pausenbrot nun offiziell gefunden.

Brotaufstriche im Navoco-Shop

Unkomplizierte Mittagspause auf der Arbeit – ein veganer Aufstrich macht es möglich

Ein veganer Brotaufstrich soll dir das Leben erleichtern und es nicht noch schwieriger machen, als es in einem meist stressigen Alltag ohnehin schon ist. Ein veganer Aufstrich wie Reinhards Rucola Kirschtomate der Firma Allos zaubert dir bereits bei der Zubereitung deiner gesunden Mittagsmahlzeit ein Lächeln auf das Gesicht, auch am frühen Morgen, selbst wenn du nicht zu den leidenschaftlichen Frühaufstehern gehörst.

Das beginnt bereits bei dem Glas, das du, nachdem es leer ist, umweltfreundlich wiederverwenden oder entsorgen kannst. Außerdem macht ein Mitarbeiter der Marke Lust auf den späteren Verzehr, indem er dir erzählt, wodurch sich dein veganer Brotaufstrich auszeichnet, in diesem Fall sind das unter anderem Karotten, Kirschtomaten und Rucola. Ein veganer Aufstrich, der mühelos den Weg auf deine frisch zubereiteten Brötchen findet, ist zwar schön und gut, jenes Produkt kann allerdings noch ein bisschen mehr. Sollte sich eines Tages spontan der Abenteurer in dir bemerkbar machen und nach einer kreativen Alternative zu den gewöhnlichen Speisen verlangen, die du normalerweise mittags auf der Arbeit zu dir nimmst, lässt sich mit diesem vielseitigen Alleskönner relativ einfach auch die Basis für eine italienische Bruschetta zaubern.

Ein veganer Brotaufstrich als Trendsetter im Büro

Vegane Wurst bei NavocoGesetzt den Fall, dass du die zahlreichen Geschmacksrichtungen von veganen Lebensmitteln, wozu natürlich auch veganer Aufstrich zählt, erst noch entdecken musst, dauert es wahrscheinlich einige Zeit, bis du die Produkte gefunden hast, die dein Herz sowie deinen Magen, höher schlagen lassen. Unsere Mitmenschen beeinflussen unsere Ernährungsgewohnheiten übrigens maßgeblich, weshalb es für viele um einiges schwieriger ist, vor allem in der Umgewöhnungsphase, sich vegan zu ernähren, wenn zum Beispiel die Kollegen auf herzhafte Erzeugnisse aus Fleisch schwören.

Doch auch in diesem Fall zeichnet sich mit „Wie feine Leberwurst“ von Tartex bereits ein Silberstreif am Horizont ab. Ein veganer Aufstrich, der dank seiner harmonisch abgestimmten Gewürze eine hundertprozentig vegane Alternative zu herkömmlicher Streichwurst bietet, wird dir nicht nur die Umstellung deiner Ernährung erleichtern sowie einen möglicherweise aufkommenden Appetit auf herzhafte Nahrung stillen. Eventuell stößt du mit deiner Begeisterung für dein neues Lieblingsnahrungsmittel sogar ein Umdenken bei deinen Kollegen an, die gespannt verfolgen werden wie sich dein veganer Brotaufstrich so im Alltag schlägt. Wenn Leberwurst eher nicht so dein Fall ist, hat das Unternehmen Tartex zudem viele weitere Geschmacksrichtungen im Sortiment, alle selbstverständlich auf ausschließlich pflanzlicher Basis.  

Veganer Aufstrich und seine Verpackung

Unabhängig davon, welcher veganer Brotaufstrich es dir letztendlich angetan hat, vielleicht möchtest du dich ja auch gar nicht nur auf einen beschränken, sind die meisten nicht nur in einer Vielzahl von leckeren Varianten erhältlich, sondern auch noch mit einem Material verpackt, das wiederverwertet werden kann und somit die Umwelt schont. Ein nachhaltiges Gefäß hat außerdem den Vorteil, dass dein veganer Brotaufstrich keine schädlichen Stoffe dadurch aufnimmt, die zum Beispiel häufig von Plastik, aber sehr viel seltener von Glas, wenn überhaupt, abgegeben werden.

Mit diesem Wissen im Hinterkopf schmeckt das Clostermann Apfelkraut im Gläschen aus ausschließlich Bio-Äpfeln gleich noch einmal besser, vor allem weil auch dieser vegane Aufstrich vollkommen ohne zugesetzten Zucker auskommt. Allerdings hört die Abgabe von gesundheitlich bedenklichen Schadstoffen nicht bei dem Behältnis deines Aufstrichs auf, leider ist dein leckeres Essen für die Mittagspause in der Schule oder auf der Arbeit weiterhin in Gefahr, weshalb du dich über die neuste nachhaltige Variante der Brotbox informieren solltest, damit garantiert nichts den Weg in deinen Körper findet, was dort nicht hin gehört.

Apfelraut im Navoco-ShopVeganer Aufstrich in Kombination mit einem umweltfreundlichen Gläschen liefert dir die nahrhafte Grundlage für ein leckeres Pausenbrot, selbstverständlich auch für deine Kinder oder auf der Arbeit. Dabei ist es unerheblich, ob dein veganer Brotaufstrich eher herzhaft, exotisch oder doch viel lieber süß sein soll, denn bei uns von Navoco wirst du auf jeden Fall fündig. Stöbere nach Herzenslust im Navoco-Shop um deinen Favoriten zu finden.

Viel Freude dabei wünscht dir das Navoco-Team!