REZEPT: Weiße Low Carb Schokolade selber machen

Dieses Rezept ist schnell gemacht und wirklich einfach – trotzdem kommt dabei eine tolle Schokolade raus, die auf 100gr nur 7gr Kohlenhydrate enthält. Nichts wie ran!

REZEPT: Weiße Low Carb Schokolade selber machen

Beste Bio-Zutaten für die Low Carb Schokolade

Wir setzen bei diesem Rezept – wie immer – auf gutes Eryzhrit-Pulver von BIOVITA. Die Kakaobutter von Govinda (roh und vegan) eignet sich hervorragend für Low Carb Schokolade. Für die cremige Konsistenz sorgt unser Bio-Magermilchpulver von Heirler.

Govinda - Kakaobutter, Rohkostqualität im Navoco-Shop kaufenMit derart qualitativ hochwertigen Zutaten kann nichts mehr schief gehen!

Zutaten

Vorbereitung

Schmelze die Kakaobutter langsam auf niedriger Tempratur.

Zubereitung Low Carb Schokolade

Schritt – 1 – Geschmolzene Kakaobutter (links), Erythritpulver (mitte) und Magermilchpulver (rechts) vorbereiten.

Schritt – 1 – Geschmolzene Kakaobutter (links), Erythritpulver (mitte) und Magermilchpulver (rechts) vorbereiten.


Schritt – 2 – Alles nacheinander im Mixer zusammenmixen bis eine feste Creme entsteht.

Schritt – 2 – Alles nacheinander im Mixer zusammenmixen bis eine feste Creme entsteht.


Schritt – 3 – Die Creme in eine Schokoladenform geben und aushärten lassen.

Schritt – 3 – Die Creme in eine Schokoladenform geben und aushärten lassen.


Einfach, oder?

FERTIG Weiße Low Carb Schokolade selber machenDiesmal gibt es keine Ausrede - nachmachen und genießen ...

Wenn ihr noch weiter Low Carb Rezepte sucht, abonniert unseren Newsletter:

KLICK zur Anmeldung

Hier findet ihr weitere Leckereinen ohne Zucker und herkömmliches Mehl:

Viel Spaß und bis zum nächsten Rezept,

dein Navoco-Team!

 

 

-

Quelle: Das Rezept und das Bildmaterial wurde uns von staupitopia-zuckerfrei.de zur Verfügung gestellt - vielen Dank für die Zusammenarbeit!