Es ist wieder soweit – Plätzchen backen ist angesagt!

Wir haben für euch ein flottes Rezept für vegane Plätzchen, die man schnell gebacken hat.

Rezept: Low Carb Plätzchen – schnell gebacken mit nur 3 Zutaten

  • Low-Carb
  • 3 Zutaten
  • Vegan
  • Ohne Zucker
  • 5 Minuten

Wenn das keine Back-Eckdaten sind die begeistern.

Low-Carb Plätzchen verfeinern

  1. BIOVITA - Bio Tafelsüße 100% Bio Erythrit online kaufenWer es vanillig mag darf gerne noch ein paar Tropfen Vanille-Extrakt zum Teig geben.
  2. Ein bisschen Agar-Agar (0,5g) ist eine ideale Ergänzung zum Erythrit – einfach mal testen!
  3. Gemahlene Mandeln, zerstoßenen Nüsse oder Ähnliches laden zum Experimentieren ein.

Mit unserem einfach Grundrezept lässt sich einiges machen – lass deiner Phantasie ruhig etwas Spielraum.

Die Zubereitung der Low Carb Plätzchen

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Backzeit: 10 Minuten

Menge: ca. 10 Stück

 

Zutaten

  • 70g gemahlene Mandeln oder Erdmandeln
  • 40g vegane Margarineoder Butter
  • 40g Erythrit-Pulver
  • Vanilleextrakt, Nüsse, etc. – optional

 

Das Rezept Schritt für Schritt

Schritt 1 – Die vegane Margarine oder wahlweise Butter schmelzen – zur geschmolzenen Margarine kannst du das Vanille-Extrakt hinzu geben

Schritt 1 – Die vegane Margarine oder wahlweise Butter schmelzen – zur geschmolzenen Margarine kannst du das Vanille-Extrakt hinzu geben.


Schritt 2 – Gemahlenen Mandeln und Erythrit vermischen, die geschmolzene Margarine hinzugeben und alles zu einem Teig verrühren.

Schritt 2 – Gemahlenen Mandeln und Erythrit vermischen, die geschmolzene Margarine hinzugeben und alles zu einem Teig verrühren.


Schritt 3 – Den Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und dann den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Schritt 3 – Den Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und dann den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.


Schritt 4 – 10 gleichmäßige Kugeln aus dem Teig formen, etwas flach drücken und auf Backpapier für 10 Minuten in den Ofen geben.

Schritt 4 – 10 gleichmäßige Kugeln aus dem Teig formen, etwas flach drücken und auf Backpapier für 10 Minuten in den Ofen geben.


Schritt 5 – Fertig! Jetzt sind die Plätzchen noch recht weich. Lass sie 30 Minuten abkühlen bevor du sie vom Backblech nimmst.

Schritt 5 – Fertig! Jetzt sind die Plätzchen noch recht weich. Lass sie 30 Minuten abkühlen bevor du sie vom Backblech nimmst.


Rezept: Low Carb Plätzchen – fertig

Das war doch ganz einfach, oder?

Wenn dir unsere Low-Carb Rezepte gefallen, trag dich doch in unseren Newsletter ein. Dort veröffentlichen wir neue Rezepte immer zuerst!

Hier sind noch ein paar andere Low Carb Rezepte:

 

Bis dann - wir wünschen dir viel Spaß mit den guten Navoco-Produkten und deinen leckeren Low Carb Plätzchen,

dein Navoco-Team

 

-

Quelle: Das Rezept und das Bildmaterial wurde uns von staupitopia-zuckerfrei.de zur Verfügung gestellt - vielen Dank für die Zusammenarbeit!