Leckere Low Carb Pfannkuchen

Pfannkuchen sind einfach der Klassiker der schnellen Küche – egal wann, Pfannkuchen gehen immer. Wenn man sie dann noch Low Carb ohne Zucker und herkömmliches Mehl zubereiten kann, steht dem Genuss überhaupt nichts mehr im Weg.

Rezept für Low Carb Pfannkuchen

Mit unserem Low Carb Pfannkuchen Rezept bekommst du ganz sicher leckere Pfannkuchen im Handumdrehen hin und das mit gesunden Zutaten hier aus dem Navoco-Shop.

 

Low Carb Pfannkuchen mit Kokosmehl oder Mandelmehl

MorgenLand - Kokosmehl Wir empfehlen für unsere Pfannkuchen Kokosmehl. Solltest du lieber Mandelmehl einsetzen, dann haben wir für dich unten bei den Zutaten die alternativen Mengen parat. Beachte aber, dass Mandelmehl nicht einfach aus gemahlenen Mandeln besteht. Ein gutes Mandelmehl aus dem Navoco-Shop ist zum Beispiel das stark entölte Mandelmehl von Govinda.

Quark oder Frischkäse

Auch hier hast du bei deinen Low Carb Pfannkuchen die Wahl. Nimm einfach die gleiche Menge Quark wie unten für den Frischkäse angegeben – kein Problem!

Allgemeine Tipps für das beste Ergebnis bei Low Carb Pfannkuchen

  1. Wenn du den Pfannkuchen locker in der Pfanne schwenken kannst, ist er fertig zum Wenden.
  2. Sollte dein Teig nicht flüssig genug sein, verwende noch etwas Wasser oder Milch, um eine bessere Konsistenz zu bekommen – hier muss man immer ein wenig probieren.
  3. Mach deine Pfannkuchen nicht zu groß. Wir verwenden eine Pfanne mit ca. 22 cm.
  4. Lass die Pfanne nicht zu heiß werden – eine mittlere Stufe am Herd reicht. So haben die Pfannkuchen Zeit zum Durchbacken und brennen nicht an.

Die Zutaten für Low Carb Pfannkuchen

Menge: 5 Stück

Zubereitungszeit = 15 Minuten

Zum Anbraten verwenden wir einen Teelöffel Kokosöl.

 

Zubereitung

Schritt 1 - Flüssige Zutaten verrühren

Schritt 1 - Alle flüssigen Zutaten wie die Mandelmilch, Frischkäse, Eier und Vanilleextrakt miteinander verrühren.


Schritt 2 - Weitere Zutaten unterrühren

Schritt 2 - Kokosmehl, Erythrit, Flohsamenschalenpulver, Chia Samen, Backpulver und Zimt miteinander vermischen und in die feuchten Zutaten rühren.


Schritt 3 - Teig ruhen lassen

Schritt 3 - Teig ca. 5 Minuten ruhen lassen.


Schritt 4 - Kokosöl erhitzen

Schritt 4 - Einen Teelöffel Kokosöl in einer Pfanne erhitzen.


Schritt 5 - Teig in die Pfanne geben

Schritt 5 - Eine Kelle des Teiges in der Pfanne verteilen.


Schritt 6 - Pfannkuchen backen

Schritt 6 - Pfannkuchen bei mittlerer Hitze für ca. 4 bis 5 Minuten bis er sich gut wenden lässt backen, anschließend wenden und auch von der anderen Seite goldgelb fertig backen.


 

Jetzt heißt es nur noch, genießen - egal ob zum Frühstück, Mittags, zum Abendessen oder zwischendurch - diese Low Carb Pfannkuchen gelingen und schmecken einfach immer.

An dieser Stelle wollen wir dich aber schonmal auf unser nächstes Low Carb Rezept hinweisen. Wenn du unseren Newsletter abonnierst, verpasst du keinen exklusiven Rabatt, kein neues Produkt und selbstverständlich auch kein tolles Rezept mehr - hier geht's zur Anmeldung (klick)!

Viel Vergnügen beim Nachkochen - bis zum nächsten Mal,

dein Navoco-Team!

 

Quelle: Das Rezept und das Bildmaterial wurde uns von staupitopia-zuckerfrei.de zur Verfügung gestellt - vielen Dank für die Zusammenarbeit!