Dieser Low Carb Karottenkuchen ist saftig, frisch und einfach lecker. Dabei enthält er keinen Zucker und kein herkömmliches Mehl. Zubereitet der der gesunde Kuchen in etwas über einer Stunde. Das Rezept geht ganz leicht, und wir beschreiben es Schritt für Schritt mit Bildern und allem Drum & Dran – viel Spaß beim Backen!

Rezept Low Carb Karottenkuchen

Vielseitig und einfach - Karottenkuchen

Der Karottenkuchen ist super vielseitig. Du kannst den Teig so verwenden, wie wir es hier beschreiben, oder in Muffin-Formen geben, auf einem Blech backen, unterschiedlich verzieren und einen leckeren Guß (wie bei unserem Zitronenkuchen) verwenden – tob dich aus!

Clevere Zutaten aus dem Navoco-Shop

Arche Naturküche - Agar AgarAgar-Agar ist eine natürliche und vegane Alternative zur Gelatine. In unserem Low Carb Karottenkuchen sorgt Agar-Agar für eine wunderbar saftige Konsistenz und nimmt dem Erythrit den etwas kalten Nachgeschmack. Wir empfehlen dir den Agar-Agar von Arche Naturküche in der praktischen 100g Dose.

 

Zubereitungszeit & Vorbereitung

Total: 65 Minuten

Zubereitung: 15 Minuten

Backzeit: 50 Minuten

Der Karottenkuchenteig muss nicht ruhen. Du kannst deinen Ofen also schon zu Begin der Zubereitung auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

 

Zutaten für den Low Carb Karottenkuchen

300gr gemahlene Mandeln oder Govinda Erdmandeln gemahlen (TIPP!)

200gr Erythrit-Pulver von BIOVITA

160gr Möhren klein geraspelt

120gr Butter weich

4 Eier

2 Tl Backpulver

2 El Ceylon Zimt

2gr Agar-Agar von Arche Naturküche

Vanilleextrakt

Zum Bestreuen

30gr Erythrit-Pulver von BIOVITA

Karottenkuchen Low Carb Rezept - fertig

Low Carb Karottenkuchen - Die Zubereitung

Low Carb Kuchen REZEPT Schritt 1

Schritt 1 – Gemahlene Mandeln, Zimt, Agar-Agar Erythrit und Backpulver gut vermengen


Low Carb Kuchen REZEPT Schritt 2

Schritt 2 – Die Eier, Butter und den Vanille-Extrakt schrittweise hinzugeben und alles zu einem Teig verrühren.


Low Carb Kuchen REZEPT Schritt 3

Schritt 3 – Die Karotten hinzugeben und alles nochmal verrühren.


Low Carb Kuchen REZEPT Schritt 4

Schritt 4 – Kuchen für 50 bis 55 Minuten bei 180 Grad Ober- und Unterhitze backen. Nach 30 Minuten mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu dunkel wird.


Low Carb Kuchen REZEPT Schritt 5

Schritt 5 –  Jetzt noch mit Erythrit-Puder bestreuen und fertig ist dein leckerer Low Carb Karottenkuchen!


Fertig!

Low Carb Kuchen REZEPT

Absolut lecker und doch so einfach zubereitet. Der Kuchen hat pro Stück gerade einmal 2.4g Kohlenhydrate und ca. 264 kcal – der Hit!

Wenn du jetzt Lust auf mehr Low Carb Rezepte hast – hier geht’s lang:

 

Viel Spaß und bis zum nächsten Rezept,

dein Navoco-Team!

 

 

-

Quelle: Das Rezept und das Bildmaterial wurde uns von staupitopia-zuckerfrei.de zur Verfügung gestellt - vielen Dank für die Zusammenarbeit!