Ein leckerer Apfelkuchen mit nur 3gr Kohlenhydraten pro Stück? Ja, so eine Low Carb Leckerei kannst du in wenigen Schritten schnell & einfach selber backen!

REZEPT: Low Carb Apfelkuchen ohne Mehl & Zucker

Schritt für Schritt zum Low Carb Kuchen

MorgenLand - Kokosmehl Dieser Apfelkuchen ist wirklich ein Geschmackswunder und in 15 Minuten zusammengemischt. So einfach kann Low Carb Backen sein! Als Mehl-Alternative aus der Low Carb Küche verwenden wir Kokosmehl von Morgenland und beste gemahlene Erdmandeln von Govinda. Diese beiden Zutaten sollte der Low Carb Bäcker ohnehin immer auf Vorrat haben.

So wird’s süß

Unser BIOVITA Erythrit-Puder ist auch so ein Klassiker, auf den wir nicht mehr verzichten wollen. Das 100% Bio-Erythrit verpasst deinem Apfelkuchen zusammen mit den geriebenen Äpfeln eine natürliche Süße.

Vorbereitung

Govinda - Erdmandel gemahlen Heize deinen Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vor und reib die angegebene Menge an Äpfeln. Der Teig braucht nicht ziehen, du kannst also gleich loslegen bzw. backen!

Zutaten zum Low Carb Apfelkuchen

Die Zubereitung - Low Carb Apfelkuchen Schritt für Schritt

Schritt 1 - Alle Kokosmehl, Erdmandeln, Erythrit, Backpulver und Zimt miteinander vermegen.

Schritt 1 - Alle Kokosmehl, Erdmandeln, Erythrit, Backpulver und Zimt miteinander vermegen.


Schritt 2 - Eier, Butter und geriebene Äpfel unterheben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Schritt 2 - Eier, Butter und geriebene Äpfel unterheben und alles zu einem glatten Teig verrühren.


Schritt 3 - 22cm Springform eingefettet mit dem Teig befüllen.

Schritt 3 - 22cm Springform eingefettet mit dem Teig befüllen.


Schritt 4 - Low Carb Kuchen im vorgeheizten Backofen für ca. 55 bis 60 Minuten backen.

Schritt 4 - Low Carb Kuchen im vorgeheizten Backofen für ca. 55 bis 60 Minuten backen. Nach 30 Minuten den Kuchen mit Alufolie abgedecken.

 


Schritt 5 - Apfelkuchen abkühlen lassen und dann aus der Form lösen.
Schritt 5 - Apfelkuchen abkühlen lassen und dann aus der Form lösen. Jetzt nach belieben Erythrit Puder und Ceylon Zimt mischen und den Kuchen damit bestreuen.


Low Carb Apfelkuchen Rezept FERTIGFertig ist dein wunderbarer Low Carb Kuchen - mit diesem Rezept kannst du übrigens auch kreativ werden. Wie wäre es mit geriebenen Zucchini oder Möhren statt der Äpfel? 

 

Mehr alltagstaugliche Low Carb Rezepte gibt es immer wieder hier - schau mal vorbei!

Viel Spaß und bis zum nächsten Rezept,

dein Navoco-Team!

 

 

-

Quelle: Das Rezept und das Bildmaterial wurde uns von staupitopia-zuckerfrei.de zur Verfügung gestellt - vielen Dank für die Zusammenarbeit!