Mit diesem Rezept bringen wir dir eine köstliche Abkühlung für die heißen Sommertage. Der Holunderblütensirup kann in vielen kühlen Getränken eingesetzt werden und schmeckt einfach fantastisch. Also nichts wie raus und Holunderblüten sammeln!

REZEPT Holunderblütensirup ohne Zucker

Haltbar und nachhaltig

Arche Naturküche - ApfelpektinHolunder findest du draußen in rauen Mengen, und den Holundersaft kannst du über Wochen aufbewahren. Angebrochene Flaschen gehören aber in den Kühlschrank und sollten zeitnah aufgebraucht werden, weil das verwendete Erythrit keine konservierenden Eigenschaften hat.

Vorbereitung

Das Sirup muss nach dem ersten Kochen für 24 Stunden ziehen. Nutze die Zeit deine Flaschen durch Abkochen zu sterilisieren. Hierzu kannst du auch einen Schnellkochtopf verwenden.

Zutaten

Zubereitung

Schritt – 1 – Die Holunderblüten auf einer Fläche auslegen und die Stiele abschneiden. Die Bio-Zitrone in Scheiben schneiden.

Schritt – 1 – Die Holunderblüten auf einer Fläche auslegen und die Stiele abschneiden. Die Bio-Zitrone in Scheiben schneiden.


Schritt – 2 – Die trockenen Zutaten Erythrit, Zitronensäure und Apfel-Pektin vermischen.

Schritt – 2 – Die trockenen Zutaten Erythrit, Zitronensäure und Apfel-Pektin vermischen.


Schritt – 3 – Mit dem Wasser aufkochen. Und wieder abkühlen lassen

Schritt – 3 – Mit dem Wasser aufkochen. Und wieder abkühlen lassen


Schritt – 4 – Die Holunderblüten hineingeben und mit den Zitronenscheiben bedecken. Alles für 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Schritt – 4 – Die Holunderblüten hineingeben und mit den Zitronenscheiben bedecken. Alles für 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.


Schritt – 5 – Zwischenzeitlich die Flaschen abkochen.

Schritt – 5 – Zwischenzeitlich die Flaschen abkochen.


Schritt – 6 – Die Flüssigkeit filtern und noch einmal kurz aufkochen.

Schritt – 6 – Die Flüssigkeit filtern und noch einmal kurz aufkochen.


Schritt – 7 – Das fertige Holunderblütensirup in die sterilisierten Flaschen geben und abkühlen lassen.

Schritt – 7 – Das fertige Holunderblütensirup in die sterilisierten Flaschen geben und abkühlen lassen.


Fertig ist die Köstlichkeit. Mit ein paar Eiswürfeln und etwas Wasser kannst du deine Kreation eiskalt genießen!

 

Fertig ist die Köstlichkeit. Mehr tolle Low Carb Rezepte findest du hier:

 

Viel Spaß und bis zum nächsten Rezept,

dein Navoco-Team!

 

 

-

Quelle: Das Rezept und das Bildmaterial wurde uns von staupitopia-zuckerfrei.de zur Verfügung gestellt - vielen Dank für die Zusammenarbeit!